Fasshandling

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Anbaugeräte für das Handling Ihrer Fässer

Durch mehrere Auflagen zum Umgang mit Gefahrenstoffen werden mittlerweile meist Chemikalien in Stahl- oder Kunststofffässern transportiert. Für die ordnungsgemäße Lagerung und den Transport dieser Stoffe, brauchen Sie Anbaugeräte zum einwandfreien Fasshandling. Vom Fassgreifern, über den Fasskipper bis zum Fassheber finden Sie bei Logistik Xtra genau das, was Sie brauchen.

Unterschiedliche Arten von Fasshandling-Produkten

Beim sicheren und ordnungsgemäßen Umgang mit Fässern kommt es vor allem auf das Anbaugerät für Ihren Transport an. Dafür gibt es mehrere Formen, die wir Ihnen kurz vorstellen:

  • Fassgreifer: Diese Greifarme verbinden das Fass mit einem Kran oder einem Lasthaken für Ihren Gabelstapler. Das Fass hängt dabei in der Konstruktion und wird am oberen Ende angefasst. Diese Produkte sind vor allem für den Transport stehender Fässer gedacht. Das gilt in gleichem Umfang für Fasstraversen und Fassklemmen.
  • Fasskipper: Als Anbaugerät für den Stapler oder als manuelle Variante nehmen diese Kipper das Fass am unteren oder mittleren Bereich Durch eine Drehung der Befestigungsachse kippt das Fass zur Entleerung nach vorne. Dieses Prinzip gibt es auch für Mülltonnen. Damit wird die Entsorgung zum Kinderspiel.
  • Fasswender: Diese Wender sind dafür konzipiert liegende Fässer aus dem Regal zu nehmen und sie für den Transport

Die Tragkraft unserer Produkte variieren zwischen 60 Litern und zweimal 200 Litern. Ebenso ergeben sich Unterschiede in der Art der Fässer, die Sie mit den Anbaugeräten transportieren können. Nicht alle Varianten sind auf das Tragen von Kunststofffässern ausgelegt, die meisten aber auf Spund- bzw. Rollreifenfässer. Achten Sie daher beim Kauf auf die technischen Details und melden Sie sich bei uns, falls Sie Fragen haben. Gerne können Sie auch ein Produkt bei uns anfragen und wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Stapler in explosionsgeschützter Ausführung zur Erfüllung der Gefahrenstoffauflagen stellen auch eine Sonderform des Fasshandlings dar. Derartige Spezialausführungen finden Sie auf unserer Seite Hubgeräte für spezielle Anwendungen. Erkunden Sie die Vielfalt von Logistik Xtra – es wird sich für Sie lohnen.

Kontakt